Karten

Karten können online über oeticket.com oder über ticketstream.cz bestellt werden.

Wenn Sie ganz „klassisch“ eine Karte persönlich kaufen wollen, dann können Sie Ihre nächstgelegene Vorverkaufsstelle hier finden.

Die Abendkasse öffnet vor Ort eineinhalb Stunden Stunden vor Vorstellungsbeginn.

Ja, es gibt Gruppenermäßigungen:

  • Für Gruppen ab 10 Personen gibt es 10% Ermäßigung.
  • Für Gruppen ab 20 Personen gibt es 20% Ermäßigung.

Diese Ermässigungen gelten bei der gleichzeitigen Bestellung der oben angeführten Mindest-Kartenmenge für jeweils eine Vorstellung.

Für alle anderen Anfragen senden Sie bitte eine Mail an marketing@weinviertel-festspiele.com. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Jeder Besucher braucht eine eigene Karte bzw. einen eigenen Sitzplatz. Kinder erhalten ab 6 Jahren Einlass zu den Veranstaltungen Weinviertler Festspiele (Ausweispflicht).

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Hunde auf dem Festspielgelände erlauben.

Anreise

Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, stehen in ca. 2 km Entfernung ein bewachter Großparkplatz (gebührenfrei) zur Verfügung. Von und zu diesem Parkplatz gibt vor und nach der Vorstellung einen Shuttledienst zum Festspielgelände.

In Tschechein sind Vignetten auf Autobahnen verpflichtend. Da Sie aber von Österreich kommend nach Mikulov auf keiner Autobahn fahren, benötigen Sie auch keine Vignette.

Hier gehts zum Anfahrtsplan >> und zum Parkplan >>

Ja, es gibt in Kooperation mit Elite-Reisen einen Bus-Shuttledienst von der Operngasse 4 (neben der Wiener Staatsoper) bis zum jeweiligen Spielort. Die Abfahrt ist immer 2 Stunden vor Beginn der Vorstellung. Die Kosten betragen € 20,– von Wien nach Poysdorf und € 25,– von Wien nach Mikulov.

Der Bus muss im Voraus reserviert werden. Bitte kontaktieren Sie dazu Elite Reisen per E-Mail (ticket@elitetours.at) oder telefonisch unter (+43 1 513 22 25 ).

Vor Ort, beim Theater gibt es einige Parkplätze, die wir für Besucher mit besonderen Bedürfnissen frei halten können Bitte melden Sie Ihr Kommen unbedingt vorher bei uns an. (office@weinviertler-festspiele.com)

Ungünstiges Wetter

Die Aufführungen der Weinviertler Festspiele in Mikulov (Nikolsburg) sind Open-Air-Veranstaltungen und werden unter freiem Himmel durchgeführt. Auch bei unbeständiger bzw. ungünstiger Witterung sind wir bemüht, die Aufführungen durchzuführen. Wir empfehlen unseren Gästen, im Fall von ungünstiger Wettervorhersage warmer und regensicherer Kleidung den Vorzug zu geben und auf Schirme zu verzichten, da diese die freie Sicht einschränken.

Die Festival Leitung behält sich vor, den Vorstellungsbeginn zu verschieben bzw. die Vorstellung witterungsbedingt zu unterbrechen. Eine Absage kann frühestens zu Beginn der Vorstellung erfolgen und ausschließlich von der Festspielleitung vor Ort ausgesprochen werden.

Sofern eine Aufführung seitens des Veranstalters, bevor eine Spieldauer von 60 Minuten erreicht ist, abgesagt wird, können die Karten an jenen Vorverkaufsstellen, bei denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Die Rückerstattung der Kartengelder durch den Veranstalter erfolgt exklusive Versandgebühren oder sonstiger Spesen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Rückzahlung an den Kassen vor Ort nicht möglich.